Tages- und Wochenablauf

Der Tagesablauf bei uns im Kindergarten

Im Flur hängt ein großer Wochenplan. Hier können Eltern und Kinder gemeinsam schon morgens schauen was an dem Tag alles so los ist.

7:00 – 8:00 Uhr – Frühdienst
Der Frühdienst empfängt die Kinder in der Mondgruppe und begrüßt die Kinder und Eltern freundlich. Die Kinder können in dieser Zeit ihr Spiel frei wählen.

8:00 – 9:00 Uhr – Bringzeit in den Gruppen, Frühstück, Freispiel
Um 8:00 Uhr gehen alle Kinder in ihre Gruppen und die ersten Spielgruppen finden sich im Freispiel. Im Projektraum steht der Frühstückstisch ab 8:00 Uhr für die Kinder zur Verfügung. Die Kinder können bis 9:00 Uhr frühstücken.

9.00 – 9.30 Uhr – Morgenkreis
In jeder Gruppe findet täglich ein Morgenkreis statt. Am Ende dürfen sich die Kinder aussuchen wo und mit wem sie spielen möchten und tragen sich in den entsprechenden Plan ein.

9:30 – 11:15 Uhr – Freispielzeit und gezielte Angebote
Die Kinder können in der Freispielzeit spielen (Drinnen oder Draußen) oder an den Turnangeboten teilnehmen. Je nach Interessen der Kinder oder auf ein Projekt bezogen, finden in der Gruppe oder gruppenübergreifend gezielte Angebote statt. Einmal wöchentlich findet in der Zeit die Vorschul-AG statt.

11:15 Uhr – Spiel auf dem Außengelände
Alle Kinder spielen spätestens um 11:15 Uhr – bei fast jedem Wetter – draußen auf dem Außengelände. Einmal in der Woche findet ein Singkreis statt, in der Turnhalle oder auf dem Außengelände.

11:30 – 12:30 Uhr – Mittagessen und Abholzeit
Die Schlafkinder gehen bereits um 11:30 Uhr im Projektraum mit 2 zwei Erzieherinnen essen. Die anderen Kinder essen um 12:00 Uhr alle in der Mondgruppe, vorher waschen sich die Kinder die Hände. Vor dem Essen wird gemeinsam gebetet. An jedem Tisch isst eine Erzieherin mit. Die Nicht-Essenskinder bleiben Draußen mit einer Erzieherin und werden bis 12:30 Uhr abgeholt.

12:00 – 13:30 Uhr – Mittagskreis und Schlafen
Die Kinder, die schlafen gehen, werden gewickelt und umgezogen und gehen mit der Erzieherin gegen 12:15 Uhr  in den Schlafraum. Die größeren Kinder nehmen am Mittagskreis teil, dort wird den Kindern ein Buch vorgelesen.

13:30 – 16:30 Uhr – Nachmittag im Kindergarten
Am Nachmittag spielen die Kinder in der Mondgruppe und in den anderen Räumen bzw. Draußen. Neben kleineren Angeboten, spielen die Kinder überwiegend frei. Die Schlafkinder werden sanft in Empfang genommen und wieder angezogen.

15:00 Uhr – Snackrunde
Gegen 15:00 Uhr findet die Snackrunde statt. Dort können sich die Kinder mit Obst noch einmal stärken.